Ein lang vergessener Clan versucht das junge Gesetz der Krieger wieder zu zerstören. Können sich die anderen Clans gegen den neuen Feind behaupten?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Harry Potter RPG
Fr 6 Okt 2017 - 23:18 von Streuner

» The war is history now
Di 12 Sep 2017 - 15:46 von Streuner

» Die Katzen des Waldes
Di 5 Sep 2017 - 13:11 von Streuner

» Lost Paths
Fr 1 Sep 2017 - 17:02 von Streuner

» Magical Souls
Mo 31 Jul 2017 - 18:08 von Streuner

» Katzen der Finsternis
Mi 26 Jul 2017 - 2:47 von Reifgesicht

» Geburtstagsglückwünsche
Fr 21 Jul 2017 - 13:43 von Habichtflug

» Habicht's Pfotenwerke!
Mi 19 Jul 2017 - 16:49 von Habichtflug

» Reifgesicht | Stellvertretender Heiler | Whispernde Schatten | Unfertig
Mo 17 Jul 2017 - 17:41 von Reifgesicht

RPG

Jahreszeit

Blattfrische

Tageszeit

Die Sonne geht gerade auf.

Wetter

Der Schnee ist getaut und so langsam erwacht alles wieder zum Leben. Blumen blühen, Bäume bekommen ihre Blätter zurück und die Beute kriecht aus ihren Bauen. Es wird wieder wärmer und keine Wolke ist am Himmel zu sehen.

Hierarchie
die ganze hierarchie

RegenClan

Anführer
Daunenstern

Stellvertreter
Aschensturm

Heiler
Gletscherblick

Heilerschüler
Reserviert

SturmClan

Anführer
Echostern

Stellvertreter
Mondschatten

Heiler
Geisterflug

Heilerschüler
Eibenpfote

Wispernde Schatten

Anführer
Blizzardstern

1. Stellvertreter
Mischgeist

2. Stellvertreter
Kupferflamme

Heiler
Wächterseele

Stellvertreter
Reifgesicht

Unsere Partnerforen


Teilen | 
 

 Geisterflug - Heiler - SturmClan // fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Geisterflug

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 23.04.17
Alter : 17
Ort : In meinem Bettchen ^^

Charaktere
Meine Charaktere:

BeitragThema: Geisterflug - Heiler - SturmClan // fertig   So 23 Apr 2017 - 16:05

Geisterflug | männlich | 32 Monde | SturmClan | Heiler

„Ich bleibe treu, auch wenn man mir nicht treu bleibt“

AUSSEHEN


Geisterflug ist ein recht großer Kater, der jedoch recht gebrechlich wirkt, da ihm die nötigen Muskeln fehlen. Sein Pelz ist in einem hellen Brautton gehalten, weist aber an einigen Stellen dunkelbraune Flecken auf. Diese befinden sich an seiner linken Flanke, welche von der Schwanzspitze bis zum Hals immer schön verteilt sind, um sein rechtes Ohr und an seiner Brust, von den Beinen bis zum Hals. Das Fell von Geisterflug ist recht dick und dicht gehalten und halten Nässe sehr gut von ihm fern. Jedoch wirkt der Pelz bei Regen immer schwerer als sonst, da er sich bei viel wasser ganz schön vollziehen kann. Auf dem Rücken des Katers kann man dazu noch eine ganz leichte Tigerrung erkennen, die in einem dunklerem braun gefärbt ist, als der größte teil seines Fells. Diese Tigerrung kann man jedoch nur so wirklich erkennen, wenn er Unterwasser ist oder Mondlicht auf seinen Rücken strahlt. Vom Körperbau ist Geisterflug wie gesagt nicht ganz so muskulös, wie man es bei seiner größe ahnen könnte, eher das ganze gegenteil. Seine Beine sind recht lang, was auch der größte Grund für seine Größe ist. Seine Pfoten hierbei haben sich sehr gut an seine Beinlänge an gepassen und wirken daher weder zu größ noch zu klein. Die Größe der Pfoten wirkt sich auch auf seine Krallen aus, die ebenfalls recht lang sind, auch wenn er damit nicht unbedingt kämpfen wird. Der Schweif von Geisterflug hat eine stattliche Länge und hängt meist schlaff am Boden. Die Schweifspitze ist in einem selben dunkelbraun getunkt, indem auch die Flecken an seinem Körper sind. Der Kopf von Geisterflug wird sehr gut auf seinen Körper abgestimmt sein. Er wirkt leicht rundlich, was durch das abstehende Fell an seiner Kehle hervorgerufen wird, welches ein zimlicher kontras zu seinem eher gebrechlichen Körperbau ist. Seine Ohren sind gut auf den Kopf abgestimmt und veraufen Spitz zueinander. Von innen ist sein linkes Ohr weiß, während sein rechtes Ohr wie von außen dunkelbraun ist. Die Schnauze von Geisterflug ist jedoch zu klein für seinen Kopf geraten. Ihn persönlich stört das jedoch weniger. Seine Nase hat einen dunkeln braun-schwarz Stich und wirkt im Zusammenhang mit der Schnauze eher zu groß. Unter seinem rechten Auge besitzt Geisterflug vier dunkelbraune Punkte. Hier ist direkt unter seinem Auge der größte dunkle Fleck und um diesen herum zeichnen sich drei kleinere Flecken. Geisterflugs Augen sind etwas Besonderes was man kaum bei Katzen sehen kann. Durch eine Pigmentstörung haben seine Augen einen silbernen und violetten Ton angenommen. Zum größten Teil sind seine Augen Silber, haben jedoch viele kleine violette Farbsprengel.

CHARAKTER


Geisterflug ist ein recht aufbrausender Heiler, mit seinen eigenen Ansichten von der Welt. Er hat niemanden mehr, außer seiner beiden Schwestern, mit welchen er sich jedoch nicht versteht und ist daher manchmal einsam, auch wenn man es ihm ganz so sehr anmerkt. Meist hat er eher schlechte Laune und auch er kann schon sehr austeilen, wenn ihm etwas gehörig gegen den Strich geht. Er lässt sich schließlich nicht alles gefallen. Einen Wutausbruch hatte er bisher noch nie so richtig gehabt und jedoch es gibt selten Momente, in den Mal nicht mit Schimpfwörtern um sich schmeißt und lautes Fluchen aus dem Heilerbau zu hören ist. Trotz seines eher zierlichen Körperbaus, sollte man den Kater nicht unterschätzen, denn es ist meist die Größe die es seinen Patienten an der Flucht hindert. Er geht nicht sehr sanft mit seinen Patienten um und das weiß man. Er ist sehr direkt und das ist es, was ihn ausmacht. Was gemacht werden muss, muss gemacht werden und so verschieb er nie irgendetwas auf einen anderen Tag, sondern macht immer alles, dann wann es ihm möglich ist zu machen. Geisterflug liebt seinen Bau über alles und man findet ihn die meiste Zeit ihn diesem. Wenn er mal nicht dort ist, ist er Kräutersuchen. Dies ist eine seiner liebsten Beschäftigungen neben dem Schlafen. Schüchtern ist er alle Male nicht, nur bei einer Person, traut er sich nicht ganz ihr alles Mögliche über seine Gedanken zu erzählen. Seine Schwester Echoglanz. Irgendwann möchte er sich unbedingt wieder mit ihr vertragen, doch er will nicht den ersten Schritt machen. Es ist ihm peinlich und das kann er nicht ausstehen. Sollte ihm je mal ein Missgeschick passieren und jemand sollte lachen, kann es der Katze auch mal an den Kragen gehen. Auch wenn er eine grummelige Katze ist, hat er guten Draht zu den Clan Katzen und sollte man ihr wirklich kennen und Geisterflug's Vertrauen für sich gewinnen konnte, kann er Kater auch mal anders. Jedoch schiemert er selbst dann keinem Honig ums Maul, sondern sagt meist seine Meinung direkt heraus, jedoch mit dem Unterschied, dass er da ein klein wenig sanfter ans werk geht. Von dem RegenClan hält er nicht ganz so viel. Die können ihm, solange kein Blut vergossen wird, am Schwanz vorbeigehen. Es interessiert ihn nicht wirklich was im RegenClan passiert, denn schließlich ist es nicht sein Clan. Sonst ist er meist neutral zu ihnen gestimmt und hasst sie nicht, wie so manch andere aus dem Clan. Dasselbe gilt auch für Streuner. Eine gewisse Abneigung ist da, aber es ist kein richtiges hassen.
Durch seine eher gebrechliche Statur und dem wenigen Kampf- und Jagt Training was Geisterflug absolviert hatte, ist der Kater nicht gerade eine Kampfmaschiene in Sachen Kampf. Er hat es nie wirklich gelernt und möchte es auch nicht lernen. Er würde zwar zur Not nicht zögern und sich dem Feind gegenüberstellen, aber bis auf wenige Ausnahmen mach er es nicht sonderlich Wunden zuzufügen. Auch mit dem Jagen hat er es nicht so, jedoch würde man ihm es noch einmal vernünftig beibringen, würde er es vielleicht sogar schaffen eine Maus zu fangen. Jedoch fehlt ihm dazu leider die Geduld. Er wird schnell sauer, wenn es nicht so geht, wie er es möchte und das ist eine seiner größten Schwächen. Auch mit dem Schwimmen hat es der Kater nicht so. Durch den Dichten und dicken Pelz, den er besitzt, wird er eher zu Boden gezogen, als auf dem Wasser zu treiben. Er hasst außerdem nässe und geht bei Regen nicht aus dem Bau, es sei denn es wäre ein wirklicher Notfall. Am liebsten würde er sich selbst vor Besprechungen bei Regen drücken.
Etwas was dem Kater jedoch gut gesonnen ist das Klettern und Springen. Durch seine langen und kraftvollen Beine, kann Geisterflug sehr gut hoch und weit springen, was er sich gerne zum Vorteil macht um schneller von Ort zu Ort zu kommen. Auch das Klettern ist dank seiner langen Krallen kein Problem für ihm. Auch wenn er sich meist wegen dem Gewicht des Felles nicht so sehr auf den dünnen Ästen bewegen kann, kommt er sehr schnell einen Stamm hoch und wegen der Fellfarbe verschwindet er meist ohne spur in den Blättern der Krone. Etwas Anderes, was ihn ausmacht, ist sein guter Geruchssinn und die guten Augen. Den guten Geruchssinn hat er sich mit der Zeit als Heilerschüler und Heiler angewöhnt und so kann er schon Kräuter Schwanzlängen, bevor er sie sieht, riechen. Die gute Sehkraft hat er dafür schon von Anfang an und hat er wahrscheinlich seiner Pigmentstörung zu verdanken. Er kann ausgesprochen scharf sehen und auch in der Dunkelheit ist keiner vor ihm sicher.

VERGANGENHEIT


Jungenzeit:
Zusammen mit seinen beiden Schwestern Echostern und [Nameder Schwester] wurde Geisterflug als Junges im SturmClan als Sohn von [Name der Mutter] und Nebelkralle geboren. Schon bei seiner Geburt unterschied sich Geisterflug von seinen Geschwistern, die beide jeweils weißes Fell hatten. Er war schon von Geburt an Braun und hatte komische Farbmuster im Fell. Seine Mutter erklärte ihm jedoch, später, dass er ganz nach seinem Opa käme, der ebenfalls das gleiche Fell hatte. Der Junge Geisterflug wuchs recht schnell und war trotz alle dem der ruhigste aus dem Wurf. Auch wenn er sehr gerne mit seinen Geschwistern spielte und manchmal auch ein wenig raufte, beobachte er eher das Lager und wenn seine Geschwister sich von den ältesten sich Geschichten anhörten, war er eist abwesend und fragte lieber den Heiler Löcher in den Bauch. Dieser wurde neben seinem Vater schon früh eine wichtige Bezugsperson, da er unteranderem nicht so viel mit seiner Mutter anfangen konnte. Er mochte sie zwar sehr, jedoch war ihm sein Vater um alle Male lieber und das merkte man auch. Als er 4 Monde alt wurde, schlich sich Echostern, damals noch Echojunges aus dem Lager. Geisterflug wurde erst später erzählt, dass es ein Fuchs gewesen war, welcher seinen Vater tödlich verletzte und seine Schwester fast in Stücke gerissen hätte. Sein Vater starb schließlich an den Verletzungen und Geisterflug war tief betroffen. Für ihn war sein Vater alles gewesen. Ein richtiges Vorbild, auch wenn er schon mit 4 Monden wusste, dass er nicht fürs kämpfen geschaffen wurde. Auch wenn er es sich immer wieder einredete, das sie nicht daran schuld war, gab er Echostern die Schuld an dem Tod ihres Vaters. Wäre sie nicht so dumm gewesen, würde er mit Sicherheit noch leben. So dachte er zumindest und er fing an sie zu ignorieren und ihr aus dem Weg zu gehen. Das gleiche machte auch seine Mutter, mit der er sich immer noch nicht verstand. Ab diesem Zeitpunkt war der damalige Heiler sein ein und alles. Zu ihm konnte er immer gehen, wenn er mal Probleme hatte oder ihn der Kummer überrannte. So kam es auch, dass Haselblatt, der damalige Heiler, dem damaligen Anführer vorschlug, Geisterflug als Heilerschüler auszubilden. Bei seiner Zeremonie war Geisterflug unnormal ruhig und gefasst.

Heilerschülerzeit:
Als Heilerschüler lernte er sehr viel und auch sehr eifrig. Da seine beiden Schwestern den Weg eines Krieger folgten, sah Geisterflug sie sehr wenig, was ihm im allgemeinen nichts ausmachte. Noch immer hatte er die Wut in sich, die alleine Echostern galt. Sie hatte ihm schließlich etwas ganz Wichtiges für ihn genommen. Auch wenn Haselblatt dem jungen Schüler immer wieder einredete, dass es nicht die Schuld seiner Schwester gewesen war, stellte er sich sehr oft gegen ihn. Irgendwann ließ der Heiler es bleiben.
Als Geisterflug gerade 20 Monde alt geworden ist, starb Haselblatt plötzlich an einem Herzinfarkt. Er stand tatenlos bei seinem Mentor und konnte nichts tun, als mit ihm reden. Mit den letzten Herzschlägen gab er ihm seinen Vollen Namen und nannte ihn Geisterflug. Außerdem bat er ein letztes Mal darum, dass er seiner Schwester doch endlich verzeihen sollte, welche gerade selber Junge bekommen hatte und nannte ihn ein Mäusehirn, weil er es all die Monde einfach nicht einsehen wollte. Damit starb der Heiler.

Heilerzeit:
Nach dem Tod von Haselblatt übernahm Geisterflug den Posten als Heiler im Clan und musste sich so wohl oder übel auch um die Junge von seiner Schwester kümmern. Da merkte er auch zum ersten Mal, dass er keinen wirklichen hass mehr gegen sie hegte. Nachdem Haselblatt ihn darum vor seinem Tod gebeten hatte, konnte er einfach nicht anders als darüber nachdenken. Er war ein Junges und verstand noch nicht so viel. Als Schüler war er naiv und konnte es einfach nichts wahrhaben. Jetzt jedoch leuchtete ihm ein, dass seine Schwester als Junges genauso naiv und dumm gewesen war als er, nur das durch sie ihr Vater starb. Jedoch zeigen, dass er ihr verziehen hat, konnte er einfach nicht. Jetzt, als er zur Vernunft gekommen war, wurde ihm die ganze Sache unangenehm und peinlich. Er konnte ihr einfach nicht mehr in die Augen sehen, nach all den Jahren, die er sie ignoriert hatte und einen Hass auf sie hatte. Als seine Schwester dann zum 2. Anführer aufstieg und letztendlich auch zum Anführerin wurde, erhoffte er sich, dass sie sich vielleicht bald einmal wieder verstehen würden und vielleicht sie ihm verzeihen würde. Jedoch traut sich Geisterflug einfach nicht zum ersten Schritt und ging ihr einfach weiter aus dem Weg

FAMILIE


MUTTER
Name | silberweiß getigerte Kätzin mit grünen Augen | Kriegerin | SturmClan | lebt (gesucht)
VATER
Nebelkralle | grau getigerter Kater mit blauen Augen | Krieger | SturmClan | tot
GESCHWISTER
Echostern| weiße Kätzin mit hellblauen Augen | Anführerin| SturmClan | lebt (gesucht)
Name | weiße Kätzin mit grünen Augen | Kriegerin | SturmClan | lebt (gesucht)


MENTOR
Haselblatt | hellbrauner Kater mit dunkelgrünen Augen | Heiler | SturmClan | an einem Herzinfarkt gestorben
SCHÜLER
Name | Aussehen | Rang | Clan | Verbleib


GEFÄHRTE
/
NACHKOMMEN
/


Freunde
Westpfote | kleiner weißer Kater mit schmalem Gesicht und großen Spitzen Ohren | Schüler | SturmClan | lebend (Habichtflug)
Name | Aussehen | Rang | Clan | Verbleib
Name | Aussehen | Rang | Clan | Verbleib


Code © Lichtgeist


Zuletzt von Geisterflug am Do 27 Apr 2017 - 22:04 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Stammbaum erweitert)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Habichtflug
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.04.17
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Charaktere
Meine Charaktere:

BeitragThema: Re: Geisterflug - Heiler - SturmClan // fertig   So 23 Apr 2017 - 20:15

» A N G E N O M M E N «

_________________

Die with memories,
not dreams.

Meine Katzen ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Geisterflug - Heiler - SturmClan // fertig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heilkräuter & Gifte (für Heiler und -schüler)
» sturmclan.forumfrei.com
» Aufgaben und Pflichten der Heiler auf einen Blick
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der verlorene Clan :: Einstieg in das Rollenspiel :: Angenommene Steckbriefe :: Sturmclan-
Gehe zu: