Ein lang vergessener Clan versucht das junge Gesetz der Krieger wieder zu zerstören. Können sich die anderen Clans gegen den neuen Feind behaupten?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Harry Potter RPG
Fr 6 Okt 2017 - 23:18 von Streuner

» The war is history now
Di 12 Sep 2017 - 15:46 von Streuner

» Die Katzen des Waldes
Di 5 Sep 2017 - 13:11 von Streuner

» Lost Paths
Fr 1 Sep 2017 - 17:02 von Streuner

» Magical Souls
Mo 31 Jul 2017 - 18:08 von Streuner

» Katzen der Finsternis
Mi 26 Jul 2017 - 2:47 von Reifgesicht

» Geburtstagsglückwünsche
Fr 21 Jul 2017 - 13:43 von Habichtflug

» Habicht's Pfotenwerke!
Mi 19 Jul 2017 - 16:49 von Habichtflug

» Reifgesicht | Stellvertretender Heiler | Whispernde Schatten | Unfertig
Mo 17 Jul 2017 - 17:41 von Reifgesicht

RPG

Jahreszeit

Blattfrische

Tageszeit

Die Sonne geht gerade auf.

Wetter

Der Schnee ist getaut und so langsam erwacht alles wieder zum Leben. Blumen blühen, Bäume bekommen ihre Blätter zurück und die Beute kriecht aus ihren Bauen. Es wird wieder wärmer und keine Wolke ist am Himmel zu sehen.

Hierarchie
die ganze hierarchie

RegenClan

Anführer
Daunenstern

Stellvertreter
Aschensturm

Heiler
Gletscherblick

Heilerschüler
Reserviert

SturmClan

Anführer
Echostern

Stellvertreter
Mondschatten

Heiler
Geisterflug

Heilerschüler
Eibenpfote

Wispernde Schatten

Anführer
Blizzardstern

1. Stellvertreter
Mischgeist

2. Stellvertreter
Kupferflamme

Heiler
Wächterseele

Stellvertreter
Reifgesicht

Unsere Partnerforen


Austausch | 
 

 Die RegenClan-SturmClan Grenze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die RegenClan-SturmClan Grenze   Fr 17 Okt 2014 - 22:48

Die Grenze der beiden Clans ist eigentlich genau dort, wo das Grasland in den Flussbereich übergeht. Diese wird durch einen kleinen Bach markiert, der vom großen Fluss abzweigt, aber genau an der Grenze verläuft und somit ein guter Anhaltspunkt ist. Auf beiden Seiten wächst Gras, auf der SturmClan Seite ist es jedoch höher und trockener. Beim RegenClan ist es feuchter und dort geht es auch gleich in einen kleinen Sumpf beim Feuchtgebiet über. Im Bach findet man eigentlich normalerweise keine Fische, aber manchmal sind hier Frösche zu finden und vor allem in der Blattfrische auch Tiere aus dem Grasland, die hier herkommen, um zu trinken.
Nach oben Nach unten
 
Die RegenClan-SturmClan Grenze
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Folge 11 - An der Grenze
» EisClan Territorium; Grenze
» Grenze
» FlussClan/WindClan Grenze
» X-Wing Liga Frankfurt - 1. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der verlorene Clan :: Das Rollenspiel :: Grenzen-
Gehe zu: